Robert Krieger
28.03.2017

Was es über Schlüssel zu wissen gibt

Allgemeine Informationen

Es gibt verschiedene Schlüsselarten und verschiedene Schlösser, die sich je nach Einsatzzweck unterscheiden. Im Alltag nutzen wir meist einige unterschiedliche Schlüssel: Haus- und Wohnungsschlüssel, Briefkastenschlüssel und Kellerschlüssel, Zimmerschlüssel, Fahrrad- und Autoschlüssel, Motorradschlüssel, Schießfachschlüssel und Tresorschlüssel – die Liste ist lang.

Und je mehr Schlüssel Sie benutzen, desto größer ist das Risiko, dass ein Schlüssel verloren geht oder ein Schloss kaputt geht. In allen Fragen rund um Schlösser und Schlüssel steht Ihnen unser Schlüsseldienst Halle mit Rat und Tat zur Seite.

 

Schlüssel nachmachen lassen: Wie läuft das?

Sie benötigen einen weiteren Wohnungsschlüssel für ein neues Haushaltsmitglied? Oder Sie benötigen Ersatz für einen verlorenen oder defekten Schlüssel? In den meisten Fällen ist es problemlos möglich, eine Kopie anfertigen zu lassen. Dann bekommen Sie innerhalb weniger Minuten ein weiteres Schlüsselexemplar ausgehändigt, das Sie nutzen können.

Schlüssel sind vielfältig

In einigen Fällen ist es allerdings nicht garantiert, dass wir Ihnen einen Schlüssel kopieren können. Wenn Ihr Schlüssel etwa zu einer zentralen Schließanlage gehört, lässt er sich unter Umständen nicht einfach nachmachen. Zum einen kann es sein, dass der Schlüssel über einen Kopierschutz verfügt und Sie nachweisen müssen, den Schlüssel vervielfältigen zu dürfen. Zum anderen kann es sein, dass eine spezielle Maschine erforderlich ist, um diesen Schlüssel kopieren zu können.

Wenn wir nicht über diese Maschine verfügen, müssen wir Sie leider an einen anderen Schlüsseldienst verweisen. Wenn Ihr Schlüssel zum Beispiel über einen bestimmten Kopierschutz verfügt, für den eine Lizenz notwendig ist, kann er nicht einfach so von jedem Betrieb kopiert werden. Sie sind sich nicht sicher, ob und wie Ihr Schlüssel kopiergeschützt ist? Dann wenden Sie sich mit Ihren Fragen einfach an den nächsten Schlüsseldienst.

Wir öffnen neben Türen ebenfalls Autotüren, falls diese Ihnen verschlossen bleibt. Unsere Autoöffnung Halle ist in solch einer Situation schnell bei Ihnen und beantwortet Ihnen auch gerne alle Fragen bezüglich einer Nachfertigung des Autoschlüssels.

 

Herkömmlicher Schlüssel oder Wendeschlüssel?

Vermutlich haben Sie sich noch keine weiteren Gedanken gemacht über die Schlüssel, die Sie so benutzen. Ist Ihnen mal aufgefallen, dass es unterschiedliche Schlüsselarten gibt: Herkömmliche Schlüssel und Wendeschlüssel. Stellen Sie sich einmal einen Schlüssel vor Ihrem geistigen Auge vor. Sicher sehen Sie einen Schlüssel vor sich, der über eine glatte Seite und eine gezackte Seite verfügt. Dies ist ein herkömmlicher Schlüssel. Bei diesem befinden sich die mitunter recht spitzen Zacken nur auf einer Seite.

Bei einem Wendeschlüssel hingegen sind beide Kanten gezackt. Dadurch lässt er sich – im Gegensatz zum herkömmlichen Schlüssel – in zwei Richtungen in ein Türschloss einführen. Er hat also den Vorteil, dass Sie ihn nicht erst in die korrekte Position drehen müssen, sondern ihn quasi automatisch richtig halten.

Ein weiterer Vorteil eines Wendeschlüssels ist, dass seine Zacken weniger spitz und scharf sind als die eines herkömmlichen Schlüssels. Sie verursachen also keine Schäden an Kleidung und Taschenfutter und bohren sich auch nicht schmerzhaft in Gesäß oder Bein. Von der einfacheren Handhabung profitieren besonders Kinder und ältere Menschen, sowie Menschen mit einer Behinderung. Und auch bei Dunkelheit ist ein Wendeschlüssel komfortabler als ein herkömmlicher Schlüssel.

 

Was tun bei Schlüsselverlust?

Schlüsselmonteur am ArbeitsplatzEndlich zu Hause! Aber was ist das? Der Schlüssel ist weg. Wenn Sie vor Ihrer Tür stehen und Ihr Schlüssel partout nicht auffindbar ist, befinden Sie sich in einer unangenehmen Situation. Oft steigt eine gewisse Panik in den Betroffenen auf. Doch am ehesten hilft in einer solchen Situation ein kühler Kopf.

Was ist zu tun, wenn Sie nicht mehr in Ihre Wohnung kommen? Zunächst einmal gilt es, den verschwundenen Schlüssel wiederzufinden. Gelingt dies nicht, benötigen Sie einen Ersatzschlüssel.

Haben Sie vielleicht irgendwo einen Zweitschlüssel deponiert? Wenn auch dies nicht der Fall ist, hilft Ihnen unser Schlüsseldienst weiter.

Wir helfen Ihnen – schnell und schadenfrei – wieder in Ihre Wohnung zu gelangen.

Wenn Ihr Schlüssel nicht wieder auftaucht, sollten Sie sicherheitshalber das Türschloss austauschen lassen. Besonders, wenn man zwischen dem verschwundenen Schlüssel und Ihrer Adresse einen Zusammenhang herstellen kann. Denn dann könnte jemand versuchen, sich Zutritt zu Ihrer Wohnung zu verschaffen. Wenn Sie über weitere Einbruchschutz-Maßnahmen informiert werden möchten, dann hilft Ihnen unser Team der Sicherheitstechnik Halle weiter und berät Sie umfassend.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.